Brot&Wein

  • by edition k
  • November 1st, 2014

 

BROT&WEIN

Mit einer Brotauswahl von Tobias Maurer, einer Weinauslese von Fritz Aupperle und Brotspeisen von Markus Polinski

Brot und Wein sind Geschenke des Himmels und der Erde. Brot ist das Kulturgut mit Kruste, Wein ist das Kulturgut mit Geist. Brot und Wein – wer sonst als sie – sind weit mehr als nur Lebensmittel, sind Mittel zum Leben. Es ist kein Wortspiel nur, sondern ein klares Bekenntnis, wenn die Winzer feststellen: „Wein ist unser tägliches Brot.“ Und der Bäcker? Er weiß: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein …“

Das Buch Brot&Wein schafft eine Begegnung von Brot und Wein, denn kaum eine Verbindung ist so elementar wie Brot und Wein. Brot und Wein können eine wunderbare kulinarische Partnerschaft bilden. Brot und Wein harmonieren auf einzigartige Weise, wenn sie – natürlich nach eigenem Empfinden – entsprechend kombiniert werden. Welch ein Genuss, welch ein Geschmackserlebnis, welch eine Fülle an Überraschungen!

Das Buch versucht, das Brot dem Wein und den Wein dem Brot zuzuordnen, das heißt, die Fragen zu beantworten: Welcher Wein passt perfekt zu welchem Brot? Welches Brot ist der richtige Aromen-Partner zu welchem Wein? Ein knuspriges Stück Schwarzbrot isst man am besten zu …… einem Glas Trollinger oder Lemberger oder Spätburgunder? Oder doch zu einem fruchtigen Riesling? Auf der Suche nach der idealen Paarung wird dann eine Kombination von Brot und Wein gelingen, wenn der Wein mit Brot (noch) besser schmeckt als allein.

Brot und Wein sind kostbare Produkte handwerklichen Könnens und leidenschaftlichen Einsatzes im Weinberg und Weinkeller wie in der Mühle und in der Backstube. Das Buch Brot&Wein ist deshalb auch eine Liebeserklärung an das Handwerk der Bäcker und der Winzer. Denn Backen und Weinmachen sind eine große Kunst.

Blick ins Buch hier

 

Rainer Knubben

Brot&Wein

Mit einer Brotauswahl von Tobias Maurer, einer Weinauslese von Fritz Aupperle und Brotspeisen von Markus Polinski

edition K- Kunst und Kulinaristik Verlag in Partnerschaft mit Hampp Verlag, Stuttgart

ISBN 978-3-942561-29-7 

164 Seiten

€ 12.00